4 Mar

Lauenburg – Ein Erlebnis für die ganze Familie

Das kleine Städtchen Lauenburg in Schleswig-Holstein bietet sich fantastisch für einen Familientreff über ein verlängertes Wochenende an. Idyllisch an der Elbe gelegen versprüht die mittelalterliche Handelsstadt ihren ganz besonderen Charme. In und um Lauenburg gibt es jede Menge zu sehen und zu unternehmen. Langeweile ist hier ein komplettes Fremdwort. Egal ob jung, ob alt es gibt für jeden etwas. Die meisten Aktivitäten sind ohnehin familiengerecht ausgerichtet. In der Stadt selbst gibt es ein paar kleine Pensionen und Gasthäuser welche günstig Zimmer an Familien vermieten. Auch verschiedene Campingplätze und Jugendherbergen stehen in Lauenburg den Gästen zur Verfügung.

Unterwegs in und um Lauenburg

183b190391Über das Schifffahrtsmuseum und das Dampfschiff” Kaiser Wilhelm” haben wir schon an anderer Stelle ausführlich gesprochen. Ein weiterer Höhepunkt für Groß und Klein ist natürlich das Schloss und der Schlossturm aus dem Jahre 1977. Vom Schlossturm hat man einen wunderbaren Ausblick. Hier lernen auch die Kinder wie hart das Leben ohne Elektrizität und Internet war. Die Führungen für Familien sind wie Abenteuer angelegt. Die Enden im wunderschönen Fürstengarten mit traumhaft gepflegten Anlagen. Vom Garten aus hat man auch einen wunderbaren Ausblick auf die Elbe.

Das alte Elektrizitätswerk sollte man ebenso besuchen. Hier wurde einst Elektrizität mit Wasserkraft gewonnen. Besonders Technikfans kommen hier voll auf ihre Kosten.

Das Mühlenmuseum ist in einer alten 1870 erbauten Holland Mühle untergebracht. Hier wird anschaulich demonstriert, wie aus dem geernteten Korn Mehl gewonnen wird. Vor Dachterrasse aus hat man einen wundervollen Blick weit in das Land hinein. Die alte Mühle beheimatet zudem auch noch eine kleine Galerie in der lokale Künstler ihre Werke ausstellen.

Das Ruferufer an der Elbe ist Ausgangspunkt für Elbschifffahrten. Hier befindet sich auch eine Statue des Rufers. Dieser hatte im Mittelalter die Aufgabe den vorbeiziehenden Passagieren auf den Dampfern mit einem kräftigen “Ahoi” eine sichere Fahrt zu wünschen.

In unmittelbarer Umgebung befinden sich zudem viele Badeseen in dem auch Wasserratten voll auf ihre Kosten kommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *